Manyetes 2018größere Ansicht

Bewertung:
Seien Sie der Erste, dieses Produkt zu bewerten.
Bewerten Sie dieses Produkt: AlfavinAlfavinAlfavinAlfavinAlfavin

MANYETES, EIN FABEHLHAFTER PRIORAT


Manyetes ist der Name eines Ortes der Gemeinde von Grattalops, erläutert der Erzeuger René Barbier. Dem Mann mit französischer Herkunft ist es seit 1980 und im Laufe der Jahre gelungen, dem Priorat eine wirklich weltweite Anerkennung zu verschaffen. Mit diesem Manyetes, hat sich Barbier der spannenden Herausforderung dieses armen Teils der zu sonnebeschienen Region, die an der Grenze für das Überleben der Reben liegt, gestellt ... Denn nur der Einfluss des Ebro, den man am Horizont erahnen kann, versorgt dies kleine Parzelle von Zeit zu Zeit mit der Feuchtigkeit, die die Reben zum Überleben benötigen. Daraus entsteht eine hohe Konzentration der wesentlichen Essenzen dieses Priorats. Und in dieser Ecke, die kurz vor dem Ersticken ist, erzählt René Barbier, hält eine trockene und abfallende Hanglage, mit Schiefer bedeckt und mit Carignan bepflanzt, stand. 

Dieser Manyetes ist in erster Linie ein Wein für Wildgerichte (Frischlingsfilet, Rehrücken, Rebhuhn mit Kraut, Wildragout), aber er eignet sich auch hervorragend für die ganze Vielfalt der katalanischen Küche (Kaninchen mit Reis und Safran, Schweinebraten mit Orangen, Kalbsbraten mit Oliven und Anchovissauce, in Priorat gedämpfte Rinderbäckchen, Linsen mit Schälrippchen.

 

alfavin.ch

Verkostungsnotizen

Farbe : Tiefrote, glänzende Rot mit blauroten Reflexen


Nase : Intensiv, komplex und ausgereift. Am Anfang entwickelt er Noten von schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Feigen und Kakao, das Ganze abgerundet durch Spuren von Zimt und Lakritze. Nach Sauerstoffversorgung erkennt man deutlich Veilchennoten sowie tiefe Bal


Mund : Der erste Eindruck ist konzentriert, ölig, gehaltvoll und sehr fruchtig. Dann umschmeichelt er den ganzen Gaumen und füllt ihn mit intensiven Aromen. Die gehaltvollen und reifen Tannine legen sich wie Samt auf den Gaumen. Sein aromatischer Nachgeschmack i


Alkohol : 14.5%


Herstellung : 20 Monate in neuen Barriques mit 300 l Fassungsvermögen. (70% neu), gefolgt von 12 bis 18 Monaten in der Flasche


Food pairing : Kaninchen mit Reis und Safran, Wild (Frischlingsfilet, Rehrücken, Rebhuhn mit Kraut, Wildragout), Schweinebraten mit Orangen, Kalbsbraten mit Oliven und Anchovissauce, in Priorat gedämpfte Rinderbäckchen, Linsen mit Schälrippchen, katalanische Küche, Gefl


Lagerfähigkeit : 16 Jahren und >

Manyetes 2018

  • Land : Spanien
  • Regionen : Priorat/Montsant
  • Produzent : Clos Mogador - René Barbier
  • Appellation : Priorat DOQ
  • Klassifizierung alfavin : Körperreicher Rotwein
    Gehaltvoll, tanninhaltig, komplex und kräftig. Ein Wein von außergewöhnlicher Konzentration, Intensität und mit langanhaltendem Nachgeschmack. Gute Lagerfähigkeit
  • Rebsorte : Carignan
  • Inhalt : 75 cl
  • Typ : Rot

73,00 CHF inkl MwSt

Kostenlose Lieferung ab CHF 149.-

Priorat / Montsant

Priorat / Montsant

In den letzten Jahren haben der Montsant und ganz besonders der Priorat einen sagenhaften Aufstieg erlebt. Die Rotweine zählen seither zu den teuersten und begehrtesten Weinen Spaniens.Die Wiederentdeckung der Weinregion Priorat hat dazu ...

Mehr infos

Clos Mogador - René Barbier

René Barbier: er hat das Priorat wieder aufleben lassen, indem er ihm zu weltweiter anerkennung verholfin hat... Durch mindestens 30 Jahre harte Arbeit ist es René Barbier gelungen, lange und alte Traditionen und Modernität zu ...

Mehr infos

Weitere Optionen: Weine aus Spanien

Weitere Optionen: Clos Mogador - René Barbier

48,00 CHF
<--

0182.075.18

-->