Priorat Weine


Allgemeine Informationen über die Weine des Priorats und des Montsant

Priorat und Montsant sind Weinregionen in der Provinz Tarragona, im Südwesten Kataloniens, Spanien. Beide Regionen haben sich in den letzten Jahren spektakulär entwickelt, und ihre Rotweine zählen heute zu den teuersten und begehrtesten Weinen Spaniens.

Weine aus dem Priorat ...


Allgemeine Informationen über die Weine des Priorats und des Montsant

Priorat und Montsant sind Weinregionen in der Provinz Tarragona, im Südwesten Kataloniens, Spanien. Beide Regionen haben sich in den letzten Jahren spektakulär entwickelt, und ihre Rotweine zählen heute zu den teuersten und begehrtesten Weinen Spaniens.

Weine aus dem Priorat qualifizieren sich als DOCa - die höchste Qualifikationsstufe für eine Weinregion in Spanien. Rioja DOCa ist die einzige andere Region in Spanien, die diese Qualifikation erreicht hat. Das Priorat ist bekannt für die Erzeugung von Qualitätsweinen, voller Mineralität, frisch und fruchtig - Weine für Körper und Geist!

Montsant Weine qualifizieren sich als DO. Dies wurde auf regionaler Ebene im Jahr 2002 genehmigt, und seitdem hat das Gebiet mit über 55 offiziellen Weinkellern ein rasantes Wachstum erlebt. Montsant ist dafür bekannt, frischere und fruchtigere Rotweine als das Priorat zu produzieren.

Geschichte der Weinproduktion im Priorat und in Montsant

Im Cartoixa (Kartäuserkloster) von Scala Dei wurde der Wein und die Weinherstellung in dieser Region eingeführt. Die Kartäusermönche kamen im 12. Jahrhundert aus der Provence in Frankreich in die Region und brachten ihr Wissen und ihre Techniken zur Entwicklung einer Weinbaukultur mit. Die Mönche pflegten die Weinberge bis 1835, als sie vom Staat enteignet und ihre Ländereien an Kleinbauern verteilt wurden.

Ende des 19. Jahrhunderts kam es zur Reblausepidemie, die die Weinberge verwüstete und eine wirtschaftliche Katastrophe für die Region bedeutete. Zusätzlich zu der Epidemie sorgte die Explosion der Textilindustrie in Katalonien dafür, dass die gesamte Belegschaft in die Städte zog und erst in den 1950er Jahren wieder neue Reben angepflanzt wurden.

Ein großer Teil des Wiederaufbaus der Region ist einer Gruppe enthusiastischer Winzer zu verdanken, darunter René Barbier, Alvaro Palacios, Josep Lluis Perez, Daphne Glorian und Carles Pastrana. Der Winzer René Barbier war vom Potenzial der Region überzeugt und kaufte 1979 sein erstes Land, um dort Weinberge anzulegen. Er überzeugte die anderen, es ihm gleichzutun und an geeigneten Standorten neue Weinberge zu pflanzen. Im Jahr 1989 und für drei Jahrgänge legte die Gruppe von fünf Weingütern ihre Trauben zusammen und stellte einen Wein unter fünf Etiketten her: Clos Mogador, Clos Dofi, Clos Erasmus, Clos Martinet und Clos de l'Obac. Ab 1992 wurden diese Weine völlig getrennt hergestellt. Diese Gruppe von Winzern wurde für die Herstellung von Qualitätsweinen und die Positionierung dieser kleinen Region auf der Weinweltkarte anerkannt.

Geographie

Das Priorat ist eine Weinregion in der Provinz Tarragona, im Südwesten Kataloniens, Spanien. Es umfasst eine kleine Fläche von weniger als 20'000 Hektaren, wovon nur 2'000 mit Reben bepflanzt sind. 12 Städte bilden das DOQ Priorat: Bellmunt del Priorat, Gratallops, el Lloar, la Morera de Montsant, Porrera, Poboleda, Scala Dei, Torroja del Priorat, la Vilella Alta und la Vilella Baixa sowie die Weinbaugebiete Masos de Falset und Solanes del Molar.

Die Weinregion Montsant bildet ein Hufeisen um das Priorat und umschließt es fast vollständig in einem geschlossenen Kreis. Die Bezeichnung umfasst sowohl einen Teil des Priorats als auch einen Teil der Ribera d'Ebre - insgesamt sind 17 Dörfer eingeschlossen. Sie umfasst eine Fläche von 1.900 Hektar.

Weinbau

Priorat
Die Region ist gebirgig und besteht aus steilen Hängen und einer spektakulären Landschaft. Das Terrain ist sehr abrupt, und man fragt sich, wie die Reben dort wachsen können - die Weinberge sind an den steilen Hängen auf eigens angelegten Terrassen in Höhen zwischen 100 m und 700 m über dem Meeresspiegel angepflanzt. Das macht den Weinbau hart, anspruchsvoll und kostspielig. Der Boden ist reich an Schiefer, mit Schichten von pulverisiertem Lehm dazwischen. Da das Gebiet von der Montsant-Gebirgskette umgeben ist, gibt es mehrere verschiedene Mikroklimata.

Dies alles führt zu niedrigen Erträgen im Vergleich zu anderen Weinanbaugebieten, die selten 2.000 Kilo pro Hektar überschreiten.

Montsant
Die Weinberge befinden sich an den steilen Hängen des Montsantgebirges, etwa 200 m und 700 m über dem Meeresspiegel. Es gibt im Wesentlichen drei Bodentypen: kalkhaltiger Lehm, Granitsand und Schiefer. Obwohl in der Nähe des Mittelmeers gelegen, isolieren die umliegenden Berge den Montsant etwas vom Meer, was ihm ein eher kontinentales Klima verleiht.

Alle diese Eigenschaften ermöglichen es den Regionen, außergewöhnliche Trauben zu produzieren, die in den Händen ihrer engagierten Winzer zu Weinen verarbeitet werden, die weltweit für ihren starken Charakter und ihre außergewöhnliche Komplexität bekannt sind.

In sehr kurzer Zeit ist es den Weinen aus dem Priorat und dem Montsant gelungen, sich den Respekt und die Bewunderung führender Experten auf der ganzen Welt für ihre Qualität und ihre starke Persönlichkeit zu verdienen.


Entdecken Sie die verschiedenen roten Rebsorten und Appellationen

Priorat
Die bekanntesten einheimischen roten Rebsorten sind Grenache und Carnigan. Zulässig sind auch die folgenden roten Sorten: Grenache und Carnigan: Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Pinot Noir, Merlot und Syrah.

Die traditionellen Rotweine sind die Abfüllung von Grenache oder Carignan, in Flaschen oder der Verschnitt dieser beiden Rebsorten im Bordeaux-Stil mit anderen französischen Sorten wie Cabernet SauvignonMerlot oder Syrah, um nur einige zu nennen.

Montsant
Die zugelassenen roten Rebsorten sind Grenache, Carignan, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon. Grenache ist die am meisten angepflanzte Rebsorte, die reichhaltige, vollmundige Weine mit hohem Alkoholgehalt hervorbringt.


Weiße Rebsorten und Appellationen

Priorat
Die zugelassenen weißen Rebsorten sind weiße Grenache, Macabeu, Pedro Ximénez, Chenin Blanc, Muscat of Alexandria, Muscat Blanc à Petits Grains, Xarello und Piquepoul.

Montsant
Die zugelassenen weißen Rebsorten sind weiße Grenache, Macabeu, Chardonnay, Muscat von Alexandria und Cartoixa.


Die wichtigsten Produzenten im Priorat und in Montsant


Alfavin.ch ist stolz darauf, mit einigen der besten Produzenten des Priorats zusammenzuarbeiten:

Mehr Info

Unterkategorien

Es gibt 69 Produkte
Zeigen 30 von 69 Produkte