Wein-Kurs für alle Niveaus - 24.04.24 (auf Französisch)
Start : 24/04/2024 18:30
Ende : 24/04/2024 21:00
Standort : Vinotek von Lonay (Waadt)
Preis : CHF 79.- statt 99.-
Kategorie : Weinkurse
Info & Tickets
Frühlingsweinverkostung - 03-04.05.24
Start : 03/05/2024 16:00
Ende : 04/05/2024 16:00
Standort : Vinotek von Lonay (Waadt)
Preis : Gratis
Kategorie : Thematische Weinverkostung
Info & Tickets
Wein-Kurs für alle Niveaus - 15.05.24 (auf Französisch)
Start : 15/05/2024 18:30
Ende : 15/05/2024 21:00
Standort : Vinotek von Lonay (Waadt)
Preis : CHF 79.- statt 99.-
Kategorie : Weinkurse
Info & Tickets

UNSERE PRIVATEN WEINVERKOSTUNGSFORMATE AUF ANFRAGE

Wählen Sie Ihr privates thematisches Verkostungsformat, ab 10 Personen, mit einem privaten Sommelier. Kontaktieren Sie uns für eine maßgeschneiderte Weinveranstaltung.

Priorat vs. Montsant
Preis (1 bis 10 p.P.) : 800 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 1200 CHF
  • Dauer: 1h45-2h00
  • Für Amateure oder/und Enthusiasten
  • Ihr Abend: Die Regionen Montsant und Priorat werden oft miteinander verwechselt. Aber warum? Was sind die wichtigsten Unterschiede? Welche Auswirkungen hat dies auf die erzeugten Weine? Bei dieser Verkostung werden wir diese beiden Regionen, ihre Rebsorten und ihre Unterschiede entdecken.
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Montepulciano: die wenig bekannte Rebsorte
Preis (1 bis 10 p.P.) : 480 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 700 CHF
  • Dauer: 1h15
  • Für Amateure oder/und Enthusiasten
  • Ihr Abend: Montepulciano ist eine Rebsorte, die wenig bekannt ist und für ihre Qualitäten geschätzt wird. Nicht zu verwechseln mit der Stadt Montepulciano in der Toskana, deren Weine hauptsächlich aus Sangiovese hergestellt werden. Hier werden wir sehr hochwertige Weine aus den Abruzzen und den Marken entdecken. Wir versprechen Ihnen, Sie werden süchtig sein!
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Die italienischen Inseln: Sizilien und Sardinien
Preis (1 bis 10 p.P.) : 580 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 800 CHF
  • Dauer: 1h45
  • Für Amateure oder/und Enthusiasten
  • Ihr Abend: Wir laden Sie zu einem Kurztrip auf die italienischen Inseln Sizilien und Sardinien ein. Sie werden in den Bann der Weine aus autochthonen Rebsorten wie Nero d'Avola, Cannonau, Nieddera, aber auch aus internationalen Rebsorten gezogen. Wir werden die Verkostung mit einem typischen und traditionellen Wein abschließen, der Sie nicht gleichgültig lassen wird.
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Apulien
Preis (1 bis 10 p.P.) : 600 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 900 CHF
  • Dauer: 1h45
  • Für Liebhaber und/oder Enthusiasten von intensiven und sonnigen Weinen
  • Ihr Abend: Apulien, das Land der autochthonen Rebsorten wie Primitivo, Negroamaro und Susumaniello, wird Sie mit der Vielfalt, Rundheit und Opulenz seiner Weine verzaubern. Entdecken und verkosten Sie die Unterschiede zwischen diesen autochthonen Rebsorten, die typisch für diese herrliche Region sind.
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Toskana
Preis (1 bis 10 p.P.) : 680 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 990 CHF
  • Dauer: 1h45
  • Für Amateure oder/und Enthusiasten
  • Ihr Abend: Sangiovese ist eine der am häufigsten angebauten Rebsorten in Italien. Sie kommt hauptsächlich in der Toskana vor. Wir werden sowohl sortenreine Weine aus Sangiovese als auch super-toskanische Mischungen entdecken, die die lokale Rebsorte mit internationalen Sorten kombinieren.
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Piemont
Preis (1 bis 10 p.P.) : 680 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 990 CHF
  • Dauer: 1h45
  • Für Amateure oder/und Enthusiasten
  • Ihr Abend: Der König der Weine, der Wein der Könige. Der Barolo fasziniert durch seine Geschichte, aber kennen Sie sie auch? Historisch gesehen wurde der Nebbiolo zur Herstellung von Süßweinen verwendet! Bei dieser Verkostung wollen wir die Geschichte und den Zauber der Nebbiolo-Weine, aber auch des Barbera entdecken.
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Venetien (Antolini)
Preis (1 bis 10 p.P.) : 600 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 900 CHF
  • Dauer: 1h45
  • Für Liebhaber und/oder Enthusiasten intensiver und kräftiger Weine
  • Ihr Abend: Entdecken Sie das Valpolicella-Gebiet, seine typischen Rebsorten und Weine. Anhand der Geschichte dieser Region werden wir die verschiedenen Arten der Weinbereitung erklären, die jedem Wein seinen Charakter und seine Originalität verleihen. Wir werden die Weine eines einzigen Erzeugers verkosten, eines kleinen, unabhängigen, handwerklichen Winzers in Marano: Antolini.
  • Standort: Vinothèque de Lonay
Die 8 italienischen roten Rebsorten
Preis (1 bis 10 p.P.) : 600 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 900 CHF
  • Dauer: 2h00-2h15
  • Für Amateure und / oder Enthusiasten
  • Ihr Abend: Entdecken Sie die 8 wichtigsten italienischen Rebsorten auf spielerische Art und Weise. Wir erzählen Ihnen alles über ihre Herkunft, Namen, Geschichte und Besonderheiten. Anschließend begeben wir uns in einer Blindverkostung auf die Suche nach diesen Rebsorten. Der Ansatz ist entspannt, und Sie müssen kein Weinkenner sein, um an dieser Sitzung teilzunehmen. Diese Verkostung ist ein Zusammenschluss von Teil 1 und 2
  • Standort: Vinothèque de Lonay
4 italienische rote Traubensorten (Teil 1/2)
Preis (1 bis 10 p.P.) : 400 CHF
Preis (11 bis 20 p.P.) : 600 CHF
  • Dauer: 1h15
  • Für Amateure und / oder Enthusiasten
  • Ihr Abend: Entdecken Sie die 4 wichtigsten Rebsorten Italiens auf spielerische Art und Weise. Wir werden Ihnen alles über ihre Herkunft, Namen, Geschichte und Besonderheiten erzählen. Anschließend machen wir eine Blindverkostung, um diese Rebsorten zu finden. Der Ansatz ist entspannt, und Sie müssen kein Weinkenner sein, um an dieser Sitzung teilzunehmen.
  • Standort: Vinothèque de Lonay

DER ORT DER WEINVERKOSTUNG IN LONAY



Im Jahr 1991 begann das Abenteuer mit der Gründung der Oenothèque und des Restaurant de la Treille in Penthaz durch Giorgio Loparco. Zwei Jahrzehnte lang waren diese beiden Einrichtungen eine Referenz für die italienische Gastronomie und den Wein. Zu Beginn der 2010er Jahre ging das Abenteuer mit der Umbenennung in "alfavin.ch" weiter, um sich ausschliesslich auf den Vertrieb von feinen italienischen und spanischen Weinen zu konzentrieren. Die Ziele bleiben jedoch dieselben: die besten Weine zu den besten Preisen anzubieten und die von kleinen Handwerkern produzierten Nuggets zu identifizieren. Alfavin.ch ist ständig auf der Suche nach Weinen, die begeistern und mitreissen. Dank dieser langjährigen Erfahrung von mehr als 30 Jahren konnten starke Beziehungen zu Produzenten und Kunden aufgebaut werden... die Freunde von alfavin.ch.


Unsere Weinhandlung in Lonay empfängt Sie, um Sie zu beraten und Wein, Sekt und Grappa zu verkaufen. Sie können unsere Öffnungszeiten jederzeit am Ende unserer Website einsehen. Wir haben auch einen Raum für Weinkurse, thematische Verkostungen oder private Verkostungen für bis zu 25 Personen. Dieser Raum ist mit einem großen Bildschirm für die Verbreitung von Fotos und verschiedenen Präsentationen und mehreren Tischen ausgestattet, die je nach Gruppe angeordnet werden können. Alles ist darauf ausgerichtet, das bestmögliche Weinerlebnis zu bieten.




Wer ist alfavin.ch ?

cours oenologie et dégustation Lausanne Vaud

Jean-Daniel, La Relève

Jean-Daniel, der italienischer und spanischer Herkunft ist, wurde vor mehreren Jahrzehnten in Lausanne geboren. Als sein Vater 1991 die Oenothèque de la Treille in Penthaz eröffnete, konnte er bereits wie kein anderer mit der Flasche Wein umgehen. Dennoch beschloss er, außerhalb des Familienunternehmens zu arbeiten. Nach einigen Jahren in der Ölindustrie, einem MBA am IMD und einigen Jahren im Finanzwesen entschied er sich 2016, das Familienunternehmen alfavin.ch zu übernehmen. Jean-Daniel ist Absolvent der Weinschule Changins und liebt es, seine Leidenschaft zu teilen. Jean-Daniel, der so nah wie möglich an seinen Werten arbeitet, wird Ihnen Anekdoten erzählen, die er im Laufe der Jahre gesammelt hat, sowie bereichernde Begegnungen mit leidenschaftlichen Winzern.
Seine Favoriten: Pistillo (Poderi San Lazarro) und der alte Nelin (Clos Mogador) für die Weißweine. Bei den Rotweinen sind es Moros (Claudio Quarta) in Apulien, Amarone Ca'Coato (Antolini) in Venetien, Oreno (Sette Ponti) in der Toskana, Clos Mogador (René Barbier) im Priorat und Kurni (Oasi degli Angeli) in den Marken.

Zum Wein-Shop

sommelier=

Olivier, Der Sommelier

Der gebürtige Franzose, der am Tag der Arbeit bei alfavin.ch angefangen hat, ist vor allem ein leidenschaftlicher Genießer. Er studierte und lernte Wein in Tain L'Hermitage in Frankreich. Dank reicher Erfahrungen mit Anne-Sophie Pic im Beau Rivage Palace, dem Palafitte in Neuchâtel und vielen anderen, hat Olivier sein Wissen und seinen Wunsch, seine Leidenschaft für Wein zu teilen, weiterentwickelt. Nach 12 Jahren im Hotel- und Gaststättengewerbe war Olivier auf der Suche nach einem neuen Kapitel in seinem Berufsleben. Die Begegnung mit Jean-Daniel, bei der Leidenschaft und Professionalität die Schlüsselwörter sind, ermöglicht es ihm, die Welt des Weins weiter zu erkunden und seine Ratschläge und Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.
Ihre Favoriten: Greco di Tufo (Claudio Quarta) und Nelin (Clos Mogador) bei den Weißweinen. Für Rotweine: ES Primitivo (Gianfranco Fino) in Apulien, Il Grande Silenzio (Fosso Corno) in den Abruzzen und Kurni (Oasi degli Angeli) in den Marken

Alle Italienische Weine



FRAGEN ZU UNSEREN WEINDEGUSTATIONSKURSEN IN DER REGION MORGES, LAUSANNE?
Informieren Sie sich über unsere monatlichen Weinverkostungskurse in der Vinothèque de Lonay. Verbessern Sie Ihre önologischen Kenntnisse, amüsieren Sie sich mit unseren Sommeliers oder sogar mit unseren Winzern und entdecken Sie die Weinregionen Italiens und Spaniens. Wenn Sie auf der Suche nach einer privaten Weindegustation in der Region Lausanne sind, sind Sie hier richtig! Auf dieser Seite finden Sie unsere Themen für einen privaten Abend mit einem Sommelier, für jede Gruppengröße, unter Freunden oder für eine teambildende Weinverkostung. Wenn Sie ein anderes Format für Ihre Veranstaltung, Verkostung oder Ihren Weinkurs wünschen, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen oder ein Angebot.