Prosecco Rosé Brutgrößere Ansicht

Bewertung:
AlfavinAlfavinAlfavinAlfavinAlfavin Total : (4) bewertungen
Bewerten Sie dieses Produkt: AlfavinAlfavinAlfavinAlfavinAlfavin

Der jüngste Spross des Weinguts Setteanime, Prosecco Doc Rosé, hat eine junge Geschichte. Erst seit 2020 dürfen die Appellation Prosecco und ihr Winzerkonsortium einen Rosé produzieren. Er ist eine Mischung aus Glera und Pinot Noir und wird wie seine beiden Brüder auf dem Weingut nach der Charmat-Martinotti-Methode hergestellt, die aus einer Gärung in geschlossenen Tanks besteht.

Vier Dinge über Prosecco Wein : hier zu lesen...

Verkostungsnotizen

Farbe : Blassrosa.


Nase : Noten von Rosen und Pfirsichen.


Mund : Der Schaum ist cremig, ein runder Prosecco im Mund. Fruchtiger Abgang.


Alkohol : 11%


Herstellung : Getrennte Vinifizierung für jede Sorte. Im Gegensatz zur Champagner-Methode in Flaschen, erfolgt die zweite Fermentierung unter Druck in geschlossenen Fässern.


Food pairing : Aperitif, Lachs- und Zitrustartar, sautierter Oktopus


Lagerfähigkeit : 2 bis 3 Jahren

Prosecco Rosé Brut

  • Land : Italien
  • Regionen : Venetien
  • Produzent : Setteanime
  • Appellation : Prosecco DOC Rosé
  • Klassifizierung alfavin : Trockener Sekt
    Leicht und elegant
  • Rebsorte : Glera, Pinot nero
  • Inhalt : 75 cl
  • Typ : Schaumwein

14,50 CHF

Kostenlose Lieferung ab CHF 149.-

Venetien

Venetien

Venetien ist zusammen mit Sizilien und Apulien eines der ertragreichsten Weinbaugebiete Italiens. Die Region liefert nahezu ein Fünftel aller italienischen Qualitätsweine und dazu gehören auch einige der berühmtesten Weine des Landes. ...

Mehr infos

Setteanime

Sieben Brüder und Schwestern, genannt „die sieben Seelen‟, verwalten das Weingut im Familienbesitz bei Treviso an den Ufern des Piave. Sie begeistern sich für die Natur und heimische Rebsorten. Ihre Philosophie ist es, die Wunder der ...

Mehr infos

Weitere Optionen: Weine aus Venetien

Weitere Optionen: Setteanime