< Retour
Neu
    Amarone Cesari 2013 größere Ansicht

Bewertung:
Seien Sie der Erste, dieses Produkt zu bewerten.
Bewerten Sie dieses Produkt: AlfavinAlfavinAlfavinAlfavinAlfavin

Der Amarone entsteht durch das natürliche Eintrocken (Passerillage) der Trauben auf Gitterrosten geschützt vor Wind und Regen während eines Zeitraums von 4 Monaten.

Während dieser Zeit verdampft das Wasser in den Beeren und es bleiben nur die natürlichen Stoffe der Traube in einer hohen Konzentration zurück.

Nach dem Pressen und der Fermentierung wird der Wein 3 Jahre lang in Eichenfässern verfeinert, bis er seinen unverwechselbaren, typischen Geschmack erreicht.

 

Verkostungsnotizen

Farbe : Intensives Rubinrot.


Nase : Reife Früchte, Konfitüre und Kirsche.


Mund : Warmer und eleganter Körper, kräftig und sehr lang anhaltender Nachgeschmack.


Alkohol : 14.5%


Herstellung : Die Reifung dauert 2 bis 3 Jahre in großen Eichenfässern und in französischen Eichen-Barriques, gefolgt von 6 Monaten in der Flasche.


Food pairing : Wild, gegrilltes Fleisch, Ragout und ähnliche Gerichte


Lagerfähigkeit : 10 bis 15 Jahren

Amarone Cesari 2013

  • Land : Italien
  • Regionen : Venetien
  • Produzent : Cesari
  • Appellation : Amarone della Valpolicella Classico DOCG
  • Klassifizierung alfavin : Gehaltvoller Rotwein
    Gehaltvoll, tanninhaltig, komplex und kräftig. Ein Wein von außergewöhnlicher Konzentration, Intensität und mit langanhaltendem Nachgeschmack. Gute Lagerfähigkeit
  • Rebsorte : Corvina, Molinara, Rondinella
  • Inhalt : 75 cl
  • Typ : Rot

39,00 CHF inkl MwSt

Kostenlose Lieferung ab CHF 250.-

Venetien

Venetien

Venetien ist zusammen mit Sizilien und Apulien eines der ertragreichsten Weinbaugebiete Italiens. Die Region liefert nahezu ein Fünftel aller italienischen Qualitätsweine und dazu gehören auch einige der berühmtesten ...

Mehr infos

Cesari

Das 1936 von Gerardo Cesari gegründete Haus Cesari in der Region Verona in der Provinz Venedig in Italien erlangte rasch Weltruhm – insbesondere dank seines berühmten Weins Amarone. Der Begeisterung von Gerardos Sohn Franco ...

Mehr infos