Die Kellerei Terlan befindet sich in Südtirol im Dorf Terlan, nordwestlich von Bozen, und besteht seit 1893. Als führende Genossenschaftskellerei genießt sie internationale Anerkennung wie keine andere. Historisch gesehen wurde es von einer Gruppe von 24 Winzern gegründet, die sich von den Großgrundbesitzern der Region, die den größten Teil des Landes besaßen und die lokale Landwirtschaft beherrschten, befreien wollten.


Damals war die Region Trentino-Südtirol vor allem für ihre Rotweine bekannt, aber die Weinkellerei beschloss, sich auf Weißweine zu konzentrieren, mit einem Verhältnis von 70% zu 30% Rotweinen. In dem Bestreben, Qualitätsweine zu erzeugen, wandte sich die Weinkellerei den Regionen Frankreichs und Deutschlands zu und beschloss, Rebsorten zu importieren, die an die lokalen Bodenarten angepasst sind. Mit mehr als 143 Winzern und einer Gesamtfläche von 190 ha hat sich die Cantina Terlan für Qualität entschieden und ihre Weinberge in kleine Parzellen aufgeteilt. Dank des Mikroklimas und der Verwendung alter Rebstöcke erzeugt die Cantina Terlan rassige Weine, die hervorragend reifen und einen internationalen Ruf genießen.



Entdecken Sie die Weine des Friauls und insbesondere unseren Erzeuger Fiegl.

Weine von Terlan
Scroll