Gaia & Rey 2018größere Ansicht

Bewertung:
Seien Sie der Erste, dieses Produkt zu bewerten.
Bewerten Sie dieses Produkt: AlfavinAlfavinAlfavinAlfavinAlfavin

Das Anwesen Gaia & Rey wurde 1979 gepflanzt. Sein Name wurde gewählt, indem man den Vornamen der ältesten Tochter von Angelo Gaja und seiner Großmutter Clotilde Rey übernahm.

Verkostungsnotizen

Farbe : Leuchtendes Strohgelb


Nase : Intensives Bouquet mit Noten von Zitrusfrüchten und Röstnoten.


Mund : Fleischig, frisch und intensiv. Es gibt eine schöne fruchtige und mineralische Konzentration.


Alkohol : 14%


Herstellung : 6 bis 8 Monate in leicht gebrauchten Fässern


Food pairing : Alle weißen Fleisch- und Fischgerichte.


Lagerfähigkeit : 4 - 9 Jahren

Gaia & Rey 2018

  • Land : Italien
  • Regionen : Piemont
  • Produzent : Gaja
  • Klassifizierung alfavin : Komplexer Weißwein
    Strukturierter und ausgewogener Wein, der sich gut als Begleiter für raffinierte und reichhaltige Gerichte eignet
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Inhalt : 75 cl
  • Typ : Weiß
  • James Suckling Punkte : 95
  • Points Parker : 95

209,00 CHF inkl MwSt

Kostenlose Lieferung ab CHF 149.-

Piemont

Piemont

Umgeben von den Alpen im Norden und im Westen und den Apenninen im Süden geben die umgebenden Bergmassive dem Piemont seinen Namen (Piemont bedeutet wörtlich übersetzt „Am Fuß der Berge“). Obwohl das Piemont bei der Weinproduktion ...

Mehr infos

Gaja

Die Geschichte der Familie Gaja geht auf das Jahr 1859 zurück, als das Weingut von Giovanni Gaja gegründet wurde. Nach dem 2. Weltkrieg erwarb Giovanni Gaja, der Enkel des Gründers, eine Reihe von Grundstücken, um einen qualitativen ...

Mehr infos
<--

0452.075.18

-->