Montiprama 2017größere Ansicht

Bewertung:
Seien Sie der Erste, dieses Produkt zu bewerten.
Bewerten Sie dieses Produkt: AlfavinAlfavinAlfavinAlfavinAlfavin

EINE SELTENE REBSORTE AUS SARDINIEN...
Durch seine Isolation mitten im Mittelmeer ist Sardinien zu einer Region geworden, die eine sehr große Typizität aufweist. Diese findet sich in den sardischen Reben und Weinen wieder, die ihre eigene Geschichte erzählen, die sowohl von den Fremden - besonders den Spaniern - als auch von den Italienern vom Kontinent beeinflusst wurde. Seit zehn Jahren haben die Sarden die Produktionsmengen drastisch verringert und so die allgemeine Qualität ihrer Weine merklich verbessert. Einige haben sogar den Niederra, eine heimische, seltene und verkannte rote Rebsorte, die aus dem Vallée des Tirso stammt, neu belebt. Diese Rebsorte wurde mit Eleganz und Authentitizität von einigen Domänen, darunter auch die Cantina Sociale della Vernaccia, neu interpretiert. Der Wein der Cantina mit dem Namen „Montprama" wird durch 10 bis 12 Tage Mazeration mit den Schalen bei einer Temperatur von 26 bis 28°C, gefolgt von 12 Monaten in Zementbehältern hergestellt. Danach 12 Monate Reifung in französischen Eichenfässern und 6 Monate in der Flasche.
Die Farbe ist dunkelrot mit leicht blauroten Reflexen.
Mit gehaltvollem Bouquet in der Nase; Noten von reifen roten und schwarzen Beeren und Röstaromen im Abgang sind erkennbar.
Am Gaumen gleichzeitig robust und weich, mit Körper und leichtem Geschmack nach schwarzem Trüffel; lang anhaltender Nachgeschmack. Ein sehr guter Begleiter zu allen Nudelgerichten – selbst wenn diese stark gewürzt sind – zu gegrilltem und gekochtem Fleisch, passt hervorragend zu Lamm (Lammnüsschen in Kräuterkruste, Lammragout mit Thymian, Lammragout, Lammbraten provenzalische Art).

alfavin.ch

 

Verkostungsnotizen

Farbe : Dunkelrot mit leicht blauroten Reflexen.


Nase : Noten von reifen roten und schwarzen Beeren und Röstaromen im Abgang.


Mund : Robust und weich, mit Körper und leichtem Geschmack nach schwarzem Trüffel.


Alkohol : 14%


Herstellung : Die Reifung erfolgt 12 Monate in Eichenfässern und 6 Monate in der Flasche.


Food pairing : Pasta mit Tomatensauße, gegrilltes rotes Fleisch, Wild, Lamm


Lagerfähigkeit : 6 bis 9 Jahren

Montiprama 2017

  • Land : Italien
  • Regionen : Sardinien
  • Produzent : Cantina della Vernaccia
  • Appellation : Valle del Tierso IGT
  • Klassifizierung alfavin : Strukturierter Rotwein
    Ausgewogen, gut strukturiert, robust, gefällig und harmonisch. Ein Wein, der jedem schmeckt.
  • Rebsorte : Nieddera
  • Inhalt : 75 cl
  • Typ : Rot

17,00 CHF inkl MwSt

Kostenlose Lieferung ab CHF 149.-

Sardinien

Sardinien

Sardinien bleibt eine der ältesten aber auch reichsten Weinbaukulturen Italiens, wenn man die Palette der Rebsorten und die vielen verschiedenen Weinsorten auf der Insel betrachtet.Seine Isolierung im Mittelmeer macht Sardinien zu einer ...

Mehr infos

Cantina della Vernaccia

Der Durchbruch des Vernaccia aus Oristano auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene ist im Wesentlichen auf die Gründung der Cantina della Vernaccia 1953 4 km nördlich der Stadt Oristano im westlichen Zentrum Sardiniens ...

Mehr infos

Weitere Optionen: Weine aus Italien

Weitere Optionen: Cantina della Vernaccia

<--

0190.075.17

-->