Diese beiden Weingüter wurden 2001 aus der Leidenschaft und vor allem dem Genie der Brüder Lodovico und Piero Antinori bei der Suche nach den schönsten Terroirs gegründet. Die beiden Weingüter liegen zwischen Bibbona und Bolgheri in der Maremma in der Toskana und erstrecken sich über insgesamt 100 Hektar. 

Da Lodovico und Piero die hohe Qualität der Böden erkannt haben und eine Ähnlichkeit mit der geologischen Zusammensetzung des Masseto-Terroirs feststellen konnten, haben sie beschlossen, auf der Tenuta di Biserno hauptsächlich Cabernet Franc mit Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot anzupflanzen, ebenso auf der Tenuta Campo di Sasso, die durch Syrah und Vermentino ergänzt wird. 

Die auf dem Weingut erzeugten Weine zeigen das ganze Potenzial, das diese Terroirs bieten können. Wie bei Antinori, wo Piero und Lodovico familiäre Bindungen haben, macht die Sorgfalt, die sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller waltet, diese beiden Tenuta zu einer sicheren Sache in der Toskana. 


Entdecken Sie die anderen Produzenten in der Region Toskana, insbesondere CantagalloLe FarnetteCorte dei VentiTenuta San GuidoTenuta dell'Ornellaia und Antinori.


Weine von Biserno
Scroll