Die Geschichte von "Donne Fittipaldi" begann 2004, als die Familie Fittipali Menarini beschloss, in Bolgheri im Herzen der Toskana einige Hektar Weinberge anzulegen. Die angebauten Sorten sind Merlot, Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Malbec und Orpicchio. Das Ziel war schon immer, Weine zu produzieren, die sich durch Eleganz und Harmonie auszeichnen, die für diese wunderschöne Region Bolgheri repräsentativ sind.

Donne Fittipaldi hat von Anfang an auf Qualität gesetzt. Die Anzahl der Flaschen wird durch den geringen Ertrag der Reben und die strenge Auswahl der besten Trauben begrenzt.

Aus diesem neun Hektar großen Weingut wurden fünf Labels geschaffen, unter anderem: Primo Superiore Bolgheri Rosso DOC und Donne Fittipaldi Bolgheri Rosso DOC. Seit den Anfängen des Unternehmens ist die Philosophie immer die gleiche: die magische Verbindung zwischen Kunst und Wein, insbesondere durch die enge Zusammenarbeit mit dem Künstler und Freund Giorgio Restelli.


Weine von Donne Fittipaldi
Scroll