Die Fattoria dei Barbi erstreckt sich über 306 Hektar (95 davon sind mit Reben bepflanzt) zwischen Montalcino und Scansano in der Toskana. Stefano Cinelli Colombini, Erbe der alten sienesischen Linie, die seit 1352 in Montalcino präsent ist, verwaltet heute dieses Familienanwesen.

Die Fattoria dei Barbi ist seit jeher ein Hüter der Tradition, aber auch ein aufmerksamer Hüter der Innovation. Sie war in vielen Bereichen der Önologie ein Pionier. Die Familie Colombini gehörte zu den ersten, die nach Frankreich, den USA, England und Japan exportierte und einen "Super-Toskanischen" Wein herstellte.

Sie produzieren mehrere Brunello, Rosso di Montalcino, Morellino di Scansano, Chianti,... Seit dem 19. Jahrhundert erhalten sie regelmäßig bedeutende Auszeichnungen und Preise.


Entdecken Sie die anderen Produzenten in der Region Toskana, insbesondere CantagalloLe FarnetteCorte dei VentiTenuta San GuidoTenuta dell'Ornellaia und Antinori.

Weine von Fattoria dei Barbi
Scroll