Den Familienbetrieb Travaglini am Fuße der Hügel von Gattinara in Piemont gibt es seit 1958. Damals begann Arturo Travaglini mit viel Leidenschaft, den „Gattinara DOCG“ herzustellen, dem die berühmte Piemontaiser Rebsorte Nebbiolo zugrunde liegt.

Heute stehen seine Enkelin Cinzia und ihr Mann Massimo an der Spitze des Familienunternehmens, das einige der besten Weine mit dieser Herkunftsbezeichnung produziert. Das 44 Hektar umfassende Weingut stellt in erster Linie den berühmten Gattinara her, der von der italienischen sowie der internationalen Kritik hochgelobt wird.

Die Leidenschaft und die unermüdliche Arbeit der Familie Travaglini stehen seit 1958 ununterbrochen im Dienst des Strebens nach einer sehr hohen Qualität und bestmöglichen Ergebnissen. Hiervon zeugen Weine wie der Riserva und der Tre Vigne, die es regelmäßig unter die 50 besten Weine Italiens schaffen.


Entdecken Sie die anderen Produzenten in der Region Piemont, insbesondere Cascina del MonasteroGajaPio Cesare und Berta.

Weine von Travaglini
Scroll