0Unsere Magnums und Große Flaschen - alfavin.ch
Magnums und Große Flaschen

Warum ist die Standardgröße einer Weinflasche 0,75 l?

Zu Beginn des Industriezeitalters des 19. Jahrhunderts wurden viele französische Weine nach England exportiert. Doch die unterschiedlichen Maßeinheiten, die in diesen beiden Ländern verwendet wurden, stellten zur Zeit des Handels ein Problem dar. Kaiserliche Gallonen hier, Fässer dort... eine...

Warum ist die Standardgröße einer Weinflasche 0,75 l?

Zu Beginn des Industriezeitalters des 19. Jahrhunderts wurden viele französische Weine nach England exportiert. Doch die unterschiedlichen Maßeinheiten, die in diesen beiden Ländern verwendet wurden, stellten zur Zeit des Handels ein Problem dar. Kaiserliche Gallonen hier, Fässer dort... eine Tortur!

Die Einwohner von Bordeaux transportierten Wein in Fässern mit 225 l Wein. Auf der anderen Seite des Kanals kauften die Engländer Wein von "Imperial Gallon", was etwa 4,55 l entspricht. Die englischen Kaufleute in Bordeaux beschlossen daher, eine Standardmaßnahme für den Transport und den internationalen Verkauf von Wein einzuführen. Sie hatten zwei Möglichkeiten, das Fass in 225 Ein-Liter-Flaschen oder 300 0,75-Liter-Flaschen aufzuteilen. Die Wahl fiel schnell auf die Flasche, wie wir sie kennen, die 0,75 l enthält.

Am Ende konnten die Franzosen also das Äquivalent von 300 Flaschen in ihren 225-Liter-Fässern mitnehmen, und die Engländer berechneten dies als 50 Gallonen, runde Zahlen, das ist doch einfacher, oder?

Eine kleine Anekdote zum Schluss: Eine Gallone entspricht 4,5 Liter, und deshalb werden Weinflaschen in Kartons zu 6 Flaschen (6 x 0,75L = 4,5L) verpackt!


Alterungspotenzia

Wir sprechen oft über das Alterungspotenzial eines Weins, die Fähigkeit eines Weins zu altern. Das Alterungspotenzial wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Vor allem die Qualität des Weins, die Tannine, der Säuregehalt, der Alkohol sind viele Elemente, die es dem Wein ermöglichen, seine organoleptischen Eigenschaften im Laufe der Zeit zu bewahren. Dann ist der Lagerort sehr wichtig, die Temperatur und die Feuchtigkeit müssen so stabil wie möglich sein. Schließlich ist die Flasche nicht weniger wichtig!

Um auf unsere Magnums und großen Flaschen zurückzukommen, diese sind aufgrund ihrer Größe für die Alterung des Weins viel günstiger. In großen Flaschen hat der Wein im Verhältnis zu einer Standardflasche viel weniger Kontakt mit Sauerstoff, was die Oxidation verlangsamt. Darüber hinaus minimiert die beträchtliche Dicke der Flasche die Temperaturveränderung des darin enthaltenen Weins und ermöglicht somit eine stabilere Reifung des Weins.


Größen, Namen und Verwendungen!

Was könnte festlicher sein als eine Magnum eines guten Rotweins? Eine noch größere Flasche!
Wussten Sie, dass es mehr als fünfzehn verschiedene Flaschengrößen gibt? Nun, wir sind hier, um sie für Sie aufzulisten!

Piccolo0.20 LiterZwei Gläser überall oder ein Glas in England
Viertel0.25 LiterEin Drittel einer Flasche
Eine halbe0.375 LiterEine halbe Flasche
Topf0.5 LiterEtwas Durst
Flasche0.75 LiterDer berühmte Standard
Magnum1.5 Liter2 Fl.
Jerobeam oder Doppelmagnum3 Liter4 Fl.
Réhoboam4.5 Liter6 Fl. oder Imperial Gallon
Methusalem oder Imperial in Bordeaux6 Liter8 Fl.
Salmanazar9 Liter12 Fl.
Balthazar12 Liter16 Fl. oder für eine Hochzeit
Nebukadnezar15 Liter20 Fl. oder ein höllischer Abend
Salomon oder Melchior in Bordeaux18 Liter24 Fl.
Souvereign26.25 Liter35 Fl.
Primat27 Liter37 Fl.
Melchiesedech30 Liter124 Fl.
Sublime150 Liter200 Fl., ja es gibt sie!



Am Ende zählt nicht die Größe, sondern die Qualität des Weins und vor allem die Menschen, mit denen man dieses Getränk voller Emotionen und Vergnügen teilt.

Prost

Das gesamte Team von alfavin.ch

Wir laden Sie ein, unsere anderen Kategorien zu besuchen, wie unsere Sonderangebotealte Jahrgänge oder unsere Auswahl in Form von Packungen


Mehr Info
Es gibt 60 Produkte
Zeigen 30 von 60 Produkte